Logo der Schule am Gutspark
Foto der Schule am Gutspark

Schule am Gutspark

Aktuelle Aktionen

Am 8.Juli wurde Frau Barnstorf-Brandes von allen Mitarbeitern verabschiedet und Herr Adam, Dezernent in der Landesschulbehörde, hat die offizielle Urkunde überreicht.
Frau Lowis hat ihre Abordnung bestätigt bekommen und wird als neue Schulleiterin geimeinsam mit Frau Uken als Konrektorin ab August das Ruder übernehmen.


Abschied von Klasse 10

Am 26.Juni 2020 haben wir die 10.Klasse im gemütlichen Kreis entlassen. Nach zwei kurzen Ansprachen und der Zeugnisausgabe gingen wir gemeinsam auf den Schulhof und ließen Luftballons mit Zukunftswünschen steigen. Bei Sekt und Eis wurden anschließend noch viele Gespräche geführt und Erinnerungsfotos geschossen.

Bildergalerie ...

Zweiter Elternbrief

 

Schule Am Gutspark, Opperklappe 8, 38259 Salzgitter, Tel.: 05341 9635, Email: gutspark@t-online.de

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

seit dem 16.04.2020 sind alle Schulen wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Nun sollen die Schulen schrittweise wieder für Schüler geöffnet werden. Der Unterricht beginnt für die Jahrgänge 2, 7 und 8 am 03.06.2020, für den Jahrgang 1 beginnt er am 15.06.2020 mit der roten Gruppe. Der Unterricht für die Klasse 5 und 6 beginnt am 16.06.2020 mit der grünen Gruppe und am 17.06. mit der roten Gruppe. (siehe Übersicht unten).

Jede Klasse wird aufgeteilt und mit halber Klassenstärke unterrichtet, die Aufteilung ist fest und kann nicht geändert werden. Der Unterricht der Klassengruppen findet im Wechsel alle 2 Tage statt. Die Klassenlehrkraft informiert die Schüler über die Gruppeneinteilung, den Pausenplan und den Anstellplatz auf dem Schulhof.

Für die Schüler, die bis dahin noch nicht in der Schule sind, gilt weiterhin die Schulpflicht „Lernen zu Hause“. Sie erhalten durch die Klassen- und Fachlehrer über IServ Aufgaben, die Ihre Kinder verbindlich zu erledigen haben. Ihre Kinder (oder Sie für Ihre Kinder) müssen die Aufgaben wöchentlich zurückmelden.

Jeder Schüler hat eine eigene IServ-Adresse (vorname.nachname@sag-sz.de). Ihr Kind muss täglich den Zugang nutzen, da die Lehrkräfte täglich die Aufgaben einstellen und abrufen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrkraft. Haben Sie keinen Zugang zum Internet, sind sie verpflichtet, wöchentlich die Aufgaben- und Arbeitsblätter in der Schule abzuholen (ältere Schüler selbstständig, jüngere Schüler durch die Eltern).

Für die Zeit des Unterrichts gelten besondere Regeln in der Schule. Die Schüler benutzen nur die für sie ausgewiesenen Bereiche. Vor den Klassen oder auf dem Schulhof sind Wartestreifen aufgeklebt, an denen die Schüler auf den Unterricht warten. Beim Eintreten in die Schule und in die Klasse werden jeweils die Hände gewaschen. Während der Pausen und der Busfahrt zur Schule empfehlen wir dringend die Verwendung einer Schutzmaske. Berührungen unter den Schülern sind verboten, das Einhalten des Mindestabstands von 1,5 Metern ist Pflicht. Sollte Ihr Kind die Regeln in der Schule nicht einhalten, sind wir gehalten, Ihr Kind aus Fürsorgegründen für diesen Tag nach Hause zu schicken.

Sollte Ihr Kind oder ein Familienmitglied einer Risikogruppe angehören, wird es nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung weiterhin zu Hause beschult.

Die Möglichkeit der Notbetreuung besteht weiterhin. Anträge stellen Sie bitte direkt an die Schule.

Die Klassen 1, 2, 6 und 8 haben Unterricht von der 1. bis zur 4. Stunde, die Klassen 5 und 7 haben Unterricht von der 2. bis zur 5. Stunde, der Unterricht der Klassen 3 und 4 geht von der 1. bis zur 5. Stunde. Die Notbetreuung besteht weiterhin von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr. An den Tagen, an denen ein Kind keinen Unterricht hat, kann an den entsprechenden freien Tagen die Notbetreuung in Anspruch genommen werden (Voraussetzungen beachten).

Wir wünschen allen Schülern und Eltern weiterhin gute Gesundheit und Gelassenheit für die außergewöhnliche Zeit.

Dagmar Barnstorf-Brandes, Schulleiterin

Janin Uken, komm. Konrektorin Salzgitter, den 28.05.2020

 

Stufenweiser Beginn der Schule am Gutspark

Die neue Klasseneinteilung erfahren Sie zeitnah von der entsprechenden Klassenlehrkraft.

Rot

Grün

Start: 03.06.2020 10neu

Start: 04.06.2020 10neu

Start: 03.06.2020 8a1

Start: 04.06.2020 8a2

Start: 03.06.2020 8b1

Start: 04.06.2020 8b2

Start: 03.06.2020 7a1

Start: 04.06.2020 7a2

Start: 03.06.2020 7b1

Start: 04.06.2020 7b2

Start: 03.06.2020 2a1

Start: 04.06.2020 2a2

Start: 03.06.2020 2b1

Start: 04.06.2020 2b2

Start: 17.06.2020 6a

Start: 16.06.2020 6b

Start: 17.06.2020 5a

Start: 16.06.2020 5b

Start: 15.06.2020 1a1

Start: 16.06.2020 1a2

Start: 15.06.2020 1b1

Start: 16.06.2020 1b2

 

Die Notbetreuung findet weiterhin statt.

Notbetreuung  

Liebe Eltern,

am 20.03.2020 sind wir durch das Kultusministerium lt. Rundverfügung Corona – Notbetreuung an Schulen (COVID-19) über die neuen Begebenheiten der Notbetreuung informiert worden.

Demnach besteht für Eltern, die in Bereichen arbeiten, ein Anspruch auf Notbetreuung vom 1. bis zum 8. Schuljahrgang in der Zeit von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr, auch wenn nur ein Elternteil in kritischen Infrastrukturen tätig ist.

Zur Sicherstellung der Notbetreuung in der Schulzeit sollen pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Lehrkräfte eingesetzt werden.

Mit dem folgenden Antrag (pdf)  können Sie Ihr Kind in unserer Notgruppe anmelden. 

Mit freundlichen Grüßen

gez. D. Barnstorf-Brandes, Schulleiterin

 



Lernen in der unterrichtsfreien Zeit

Unterrichtsfreie Zeit ist nicht gleichzusetzen mit Ferien.

Alle Schüler sollten die Zeit nutzen, um Gelerntes zu vertiefen und zu üben. Die Hauptschüler bekommen zum Teil Aufgaben über Iserv. Vokabeln lernen, lesen und z.B. Briefe schreiben sind nie verboten. Geplante Arbeiten und Prüfungen werden eventuell verschoben, fallen aber nicht aus. Es macht also Sinn, sich mit den Themen zu beschäftigen.

Die Grundschüler haben ihre Arbeitshefte mitgenommen und sollten eventuelle Lücken darin schließen. In den kleinen Matheübungsheften darf frei gearbeitet werden. Auch die Grundschüler werden über Iserv kontaktiert.

Viele Verlage bieten kostenlose Lernpakete für zu Hause an.

Bitte schauen Sie unter:

www.bildungsserver.de

www.finken.de/gemeinsam-zuhause Lernpakete für zu Hause

https://grundschul-blog.de/montagspakete-kostenlose-downloads-zum-lernen-zu-hause/       Jeden Montag neue Lernpakete für zu Hause

https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?   Lernpakete für zu Hause

https://www.stiftunglesen.de/  Lesetipps

https://www.kindernetz.de/  Autor_innen lesen aus ihren Kinderbüchern

http://www.planet-schule.de/  Lernen zu Hause mit kleinen Filmen

https://anton.app/de/  Interaktive Übungen für Klasse 1-10

https://materialwiese.de/2020/03/homeschooling-in-der-grundschule.html  Ideen und weitere Links für das Homeschooling

https://www.sofatutor.com/  Lernplattform mit Videos, Übungen und Arbeitsblättern (30 Tage kostenlos)

http://www.das-uebungsheft.de/englisch/das-uebungsheft-englisch/klasse-3/woerterlistehoerangebote/fruit-vegetables/?no_cache=1  Englisch Wotschatz Klasse 3

http://www.das-uebungsheft.de/englisch/das-uebungsheft-englisch/klasse-4/woerterlistehoerangebote0/time/?no_cache=1  Englisch Wortschatz Klasse 4

https://nibis.de/lernen-zu-hause---eine-ideensammlung_13560

https://www.mathepower.de/  kostenlos bis 31.07.2020, Zugang über www.mathehero.de, Benutzername: 1234, Passwort: 1234

https://www.schullv.de/schullizenz   (Zugangscode H75LSA4A, kostenlos bis zum 30.04.2020, danach endet der Zugang automatisch. Info: Links im Auswahlmenü bitte als Bundesland Niedersachsen und als Schulform Oberschule auswählen)

Oder Im TV

• ARD
https://www.daserste.de/specials/service/schule-daheim-lernangebote-schueler-corona-krise100.html

• ZDF
https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

Im Radio

https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/mikado

 

Hoffen wir, dass die kontaktlose Zeit nicht länger dauern muss. 14 Tage ohne Lehrer und gemeinsamen Unterricht sind sicherlich zu überbrücken.

 

Informieren Sie sich und Ihre Kinder! www.bundesgesundheitsministerium.de

Rosenmontag

In der Grundschule herrschte am 24.Februar wieder der Ausnahmezustand. Bunte Getalten liefen fröhlich durch die Gänge, laute Musik schallte aus den Klassenräumen, kleine Monster, Feen, Polizisten und Märchengestalten litten unter einem kleinen Zuckerschock.

Luftballons und Girlanden verdeckten die Schultafeln. Bücher blieben im Regal.

Bildergalerie ...

Die komplette Hauptschule war in der Eissporthalle in Lebenstedt.

Mit Bewegung und Spaß vergeht ein Vormittag im Fluge.

Bildergalerie ...

Bundesweiter Vorlesetag....

...auch bei uns! 

In 11 Gruppen wurden 11 unterschiedliche Bücher vorgelesen - da war für jeden Geschmack etwas dabei.

Es gab lustige, spannende und aufregende Geschichten von Räubern, Tieren, Außerirdischen und ganz normalen Kindern.

Hinterher wurde in den Gruppen noch fleißig gemalt und gebastelt.

Leider haben die meisten im Eifer vergessen, Fotos zu machen....

Bildergalerie ...

Eine große Kiste voller Gesellschaftsspiele hat uns Frau Funke (Elternvertreterin der Klasse 1a) mitgebracht.

Sie ist Mitglied im Verein Norddeutscher Spielekultur e.V., der regelmäßig Schulen und andere Einrichtungen unterstützt

Wir sagen ganz laut DANKE!

Entlassung der Hauptschüler

Im Rahmen einer abwechslungsreichen Feier wurden 17 Schülerinnen und Schülern ihre Abschlusszeugnisse überreicht.

Erfreulicherweise ist auch diesmal wieder ein erweiterter Realschulabschluss dabei. Natürlich sind wir aber auch auf die "normalen" Haupt- und Realschulabschlüsse, bzw. die Absolventen stolz.

Frau Jürges wurde von ihrer Abschlussklasse hoch gelobt und hat selbst sehr persönlich Abschied genommen von ihrem wilden Haufen liebenswerter Schüler.

Leider erst nach der Entlassungsfeier wurden drei der Absolventen von der Stadt Salzgitter und der KVG besonders geehrt. Ruby hat für ihre außergewöhnlichen schulischen Leistungen, Rashad und Hassan für ihr soziales Engagement ein Sommerferienticket bekommen. Besondere Leistungen lohnen sich eben.

Herzlichen Glückwunsch!

Bildergalerie ...