Logo der Schule am Gutspark
Foto der Schule am Gutspark

Schule am Gutspark

Offene Ganztagsschule

Unsere Grundschule ist verlässlich. Das bedeutet, dass die Kinder jeden Tag von 7.30 Uhr bis 12.25 Uhr (wenn gewünscht), verlässlich betreut werden.

Darüberhinaus gibt es eine offenes Ganztagsangebot am Nachmittag, das eine Hausaufgabenbetreuung und ein gesundes Mittagessen in der Mensa einschließt. (Zur Zeit gibt es kein Mittagessen)

Nach dem Mittagessen haben die Kinder Gelegenheit, ihre Zähne zu putzen. Das Gesundheitsamt hat unsere Schule mit Zahnbürsten, Bechern und Zahnpasta ausgestattet.

Ein vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag (14.00- 15.30 Uhr) steht auch zur Verfügung.

Offene Ganztagsschule bedeutet eine überwiegend klassische Unterrichtsstruktur der Halbtagsschule. Sie bietet ein zusätzliches, freiwilliges Nachmittagsprogramm, das halbjährlich gewählt werden kann.

Die Pandemie hat auch Vorteile....

...denn so war auch mal Zeit, die Betreuungsräume kindgerecht und liebevoll zu gestalten.

Mit viel Liebe zum Detail und praxisnah haben die Betreuungskräfte in den Zeiten, in denen die Schule geschlossen war, die Räume eingerichtet.

Jetzt können die Kinder hier einerseits angemessen Hausaufgaben erledigen und andererseits (hinterher) spielen, malen und ausruhen.

Bildergalerie ...

Erst lecker essen in der Mensa und dann Zähne putzen.